Müllerreisen Plauen
MÜLLER REISEN
Karl-Jochen Müller
Klostermarkt 3
08523 Plauen

Telefon: 03741 / 279627
Telefax: 03741 / 279629
E-Mail: info@muellerreisen-plauen.de
 

zurück zu den Mehrtagesfahrten

Abschlussfahrt nach Mecklenburg-Schwerin

Unser gemütliches Urlaubshotel liegt direkt am idyllischen Schweriner See. Von hier aus erkunden wir die Naturparks und die zahllosen Seen der Mecklenburger Seenplatte. Wir wandeln auf den Spuren der Vergangenheit bei einem Besuch des Schweriner Schlosses mit seinen zahllosen Türmen und dem opulenten Schlossgarten und erkunden die verwinkelte Altstadt der Mecklenburger Landesmetropole. Imposante Backsteingotik erwarten uns in Güstrow ebenso wie in der zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Hanse- und Hafenstadt Wismar, wo der Glanz des einstmals größten Kaufmannsverbundes noch heute an jeder Ecke spürbar ist. Gute Nachbarschaft pflegten die mecklenburgischen Städte stets mit denen auf der holsteinischen Seite der Ostsee. Wir unternehmen einen Abstecher in die Hansestadt Lübeck, in der das berühmte Holstentor nur eines von vielen sehenswerten Wahrzeichen ist. Ein genussvolles Relikt der Hansezeit ist der Lübecker Rotspon, ein hier abgefüllter französischer Rotwein, der einst schon Kaiser Napoleon in Erstaunen versetzte. Genießen Sie ihn am besten zu einem Stück echten Lübecker Marzipans.

1. Tag Unsere Anreise erfolgt vorbei an Leipzig und Potsdam nach Schwerin in das Hotel Rabennest. Zimmerverteilung, Abendessen. Das familiäres Hotel liegt direkt am Schweriner See und besticht durch seine einzigartige Lage und herzliche Atmosphäre. Hier begegnen Ihnen Natur und Ruhe. Die Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV und Minibar ausgestattet. Das Restaurant lädt durch sein gemütliches Ambiente und gutbürgerliche Küche zum verweilen und Genießen ein.

2. Tag Heute steht die Stadt Schwerin auf unserem Programm. Am Vormittag werden wir eine Führung im Residenzschloss Schwerin haben und anschließend eine Schifffahrt auf dem Schweriner See unternehmen. Am Nachmittag widmen wir uns dann der Stadt. Bei der Stadtführung erfahren wir alles Wichtige über Schwerin und seine Sehenswürdigkeiten.  Zeit für einen Bummel auf eigene Faust ist ebenfalls eingeplant. Abendessen im Hotel.                             

3. Tag Nach dem Frühstück starten wir mit unserem Reiseleiter zu einer Fahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte. Dabei besuchen wir Güstrow, Plau am See, Malchow sowie Waren an der Müritz. Am späten Nachmittag erreichen wir dann wieder unser Hotel. Abendessen im Hotel.

4. Tag Die alte Hansestadt Wismar steht heute auf unserem Programm. Bei einer Stadtrundfahrt und anschließendem Stadtrundgang erfahren wir alles Wichtige über die alte und neue Hansestadt. Am Nachmittag besuchen wir die Sektkellerei Wismar. Nach der Führung verkosten wir drei Sektsorten und haben anschließend in den alten Gewölben unser Kaffeetrinken. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen, Freizeit.

5. Tag Am heutigen Vormittag besuchen wir die Marzipanstadt Lübeck. Nach einem Rundgang durch die Altstadt und einem Besuch in der Fa. Niederegger, einer der bekanntesten Marzipanhersteller fahren wir weiter an den Timmendorfer Strand. Genießen Sie bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade die frische Seeluft oder besuchen Sie eines der zahlreichen Strandcafes. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder unser Hotel. Abendessen, Freizeit.

6. Tag Nach erlebnisreichen Tagen treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

 

 

 



629,- DZ im EZZ 125,-
Preis pro Person in EUR
 
Termin: 15.10. - 20.10.20
Code  : 820 10
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Betreuung und Service während der Busreise
  • 5 x Übernachtung mit HP im Hotel Rabennest
  • Eintritt und Führung im Residenzschloss Schwerin
  • Schifffahrt auf dem Schweriner See
  • Stadtführung in Schwerin
  • Reiseleitung bei Rundfahrt Schweriner Seenplatte
  • Stadtführung in Wismar
  • Führung und Verkostung in der Sektkellerei Wismar
  • Kaffee und Kuchen in der Sektkellerei
  • Stadtrundfahrt und Stadtführung in Lübeck
  • Besuch bei Niederegger Marzipan