Müllerreisen Plauen
MÜLLER REISEN
Karl-Jochen Müller
Klostermarkt 3
08523 Plauen

Telefon: 03741 / 279627
Telefax: 03741 / 279629
E-Mail: info@muellerreisen-plauen.de
 

zurück zu den Mehrtagesfahrten

Auf ins`s Quirle-Häusl zu Kathrin & Peter

Der Erholungsort Waltersdorf, am Fuße des höchsten Berges der Oberlausitz, der 793 m hohen Lausche, bietet vielfältige Möglichkeiten für einen Kurzurlaub. Das historische Landhotel Quirle-Häusl mit einem Garten und einer Terrasse befindet sich in einem traditionellen Oberlausitzer Fachwerkhaus aus dem Jahr 1838. Viele interessante Ziele erreicht man direkt von hieraus, zu Fuß. Das Volkskunde- und Mühlenmuseum liegt zum Beispiel nur wenige Schritte entfernt vom Hotel und ist in einer alten Mühle untergebracht; es zeigt das Leben aus vergangener Zeit. Handwerker, wie Zinnfigurengießer und Töpfer, sind im Ort beheimatet. Die Waltersdorfer Kirche beherbergt die einzigartige Tamitius-Orgel.

In Waltersdorf im Zittauer Gebirge erwartet Sie das historische Landhotel Quirle-Häusl mit einem Garten und einer Terrasse. Das 3-Sterne Hotel befindet sich in einem traditionellen Oberlausitzer Fachwerkhaus aus dem Jahr 1838.

1. Tag Unsere Anreise führt uns vorbei an Chemnitz und Dresden nach Görlitz. Hier werden wir eine Stadtführung haben und können anschließend die Stadt auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag treten wir dann den letzten Teil unserer Anreise an. Dabei fahren wir entlang der Neiße bis Zittau und von hier die letzten Kilometer nach Waltersdorf. Zimmerverteilung, Abendessen.

2. Tag Heute unternehmen wir eine Rundfahrt durch das Zittauer Gebirge. Namhafte Orte wie Oybin, Jonsdorf oder Spitzkunnersdorf werden dabei unseren Weg kreuzen. Aber auch eine der Spreequellen und die Bockwindmühle in Kottmarsdorf stehen auf unserem Programm. Unsere Reiseleiterin wird uns dabei begleiten und die Region mit ihren Besonderheiten erklären. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder unser Hotel, Abendessen, Freizeit,


3. Tag Nach dem Frühstück fahren wir noch einmal nach Oybin. Von hier geht es mit der Dampfeisenbahn weiter bis nach Zittau. Dabei erleben sie die Strecke mal aus einer ganz anderen Perspektive. In Zittau angekommen unternehmen Sie einen Stadtrundgang und erhalten dabei alle wichtigen Informationen von unserer Reiseleitung. Am Nachmittag werden wir dann ab 15:00 Uhr einem Konzert mit Kathrin & Peter lauschen und dabei mit Kaffee und hausgebackenem Kuchen verwöhnt. Abendessen.

4. Tag Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an. In Wilthen werden wir noch einen Zwischenstopp einlegen und eine Führung mit Verkostung bei der Wilthener Schnapsbrennerei haben.

399,- im DZ EZZ 45,-
Preis pro Person in EUR
 
Termin: 04.08. - 07.08.20
Code  : 820 06
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Betreuung und Service während der Busreise
  • 3 x Übernachtung im 3 Sterne Hotel
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Halbpension 2 Gänge Schlemmer Menü
  • Stadtführung in Görlitz
  • Reiseleiter bei der Rundfahrt Zittauer Gebirge
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn
  • Konzert mit Kathrin & Peter am 28.05.20 ab 15:00 Uhr inkl. Kaffeetrinken & Abendessen
  • Führung in der Schnapsbrennerei Wilthen